Industrie und Gewerkschaften an Regierung: Windkraft Mindestabstände dürfen nicht kommen

Industrie und Gewerkschaften fordern deutlich mehr Mut beim Klimapaket:

„Es ist uns unerklärlich, dass an einer Regelung zu bundeseinheitlichen Mindestabständen festgehalten wird, obwohl klar ist, dass damit das Ziel von 65 Prozent Erneuerbare Energien in 2030 nicht gehalten werden kann.“

20191111_Verbände Brief Altmaier _bundeseinheitliche Abstandsregelungen Wind an Land

Und das schreibt bestimmt nicht die so oft beschworene Windkraftlobby, die es nämlich in Wirklichkeit garnicht gibt…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.